Testimonial Martin Kummer

Die Schweizer Zementwerke produzieren mit einheimischen Rohstoffen in der Schweiz für die Bedürfnisse der Schweizer Bauwirtschaft. 98,5 Prozent des in der Schweiz produzierten Zements wird auch in der Schweiz verwendet.

Martin Kummer, Baunternehmer, Baumeisterverband Kanton Aargau

cementaargau.ch unterstützt angepassten Richtplan gemäss Botschaft des Regierungsrates über die Richtplananpassung

cementaargau.ch begrüsst die befürwortende Haltung des Kantons zur weiteren Entwicklung der Steinbrüche Jakobsberg-Egg. Der Regierungsrat anerkennt damit auch das grosse Engagement der Jura-Cement-Fabriken, mit den mitwirkenden Kantons- und Gemeindebehörden, Vereinigungen und Privatpersonen eine für alle Seiten verträgliche Lösung zu finden. Die vorgesehene Steinbruchentwicklung berücksichtigt die Interessen der Nachbarschaft, gewährleistet den Schutz wertvoller Lebensräume und verfolgt klare Ziele zur Schonung und Wiederherstellung der Landschaft. cementaargau hofft, dass der Grosse Rat den Argumenten des Regierungsrats folgen wird und den Fortbestand einer ökologisch verantwortungsvollen Zementproduktion in Wildegg unterstützt. Nicht zuletzt ist damit auch die Erhaltung von 120 Arbeitsplätzen verbunden.

Medienmitteilung Download

cementaargau.ch unterstützt angepassten Richtplan zur Sicherung der Zementproduktion in Wildegg

Anpassung des kantonalen Richtplans ermöglicht die für den Fortbestand des Zementwerks in Wildegg unverzichtbare Entwicklung des Steinbruchs Jakobsberg-Egg. cementaargau.ch begrüsst diese mit den wichtigen Anspruchsgruppen in den Bevölkerungen von Auenstein und Veltheim partizipativ abgestimmte Überarbeitung des Richtplans und empfiehlt den Mitgliedern des Grossen Rates, der Anpassung zuzustimmen.

Medienmitteilung Download

Weg der kleinen Schritte

cementaargau.ch begrüsst die Unterzeichnung der Absichtserklärung zwischen den Gemeinderäten Auenstein, Veltheim und Schinznach-Dorf, dem Baudirektor sowie jura cement als wichtigen Schritt auf einem konstruktiven Weg. jura cement lässt ihren Worten Taten folgen – das stimmt zuversichtlich.

Medienmitteilung Download

Lösung zur Rohstoffsicherung greifbar

cementaargau.ch ist erfreut, dass sich laut gemeinsamen Mediencommuniqués die Parteien um eine Lösung zur Rohstoffsicherung für das Zementwerk Wildegg bemühen. 

Medienmitteilung Download

cementaargau.ch gegründet

Der in Politik, Wirtschaft und Zementbranche abgestützte Verein «cementaargau.ch» will einen Beitrag zur Versachlichung der Diskussion um die Erschliessung neuer Abbaugebiete leisten. Information und Dialog mit politischen und wirtschaftlichen Entscheidungsträgern, mit den verschiedenen Interessengruppierungen, aber auch mit der Bevölkerung stehen im Vordergrund. Dabei geht es auch darum, das für einen fruchtbaren Dialog notwendige Vertrauen aufzubauen und zu pflegen.

Medienmitteilung Download